Erstellt am 12. Oktober 2015, 15:05

Alle Veranstaltungen im Bezirk Waidhofen auf einen Blick. Ab sofort jede Woche neu auf NÖN.at: Der Veranstaltungskalender mit allen Events in Ihrer Region!

Im Folkclub Igel in Waidhofen gastieren am 17. Oktober Matthias Bartholomey und Klemens Bittmann.  |  NOEN, Max Parovsky

WAIDHOFEN

Mittwoch, 14. Oktober

Museum. „Verdiente Waidhofner die man kennen könnte“ lautet der Titel des Museumsstammtisches um 19.30 Uhr im Gasthaus Jöch. Dabei soll das Leben von Persönlichkeiten beleuchtet werden, die sich Verdienste in den Bereichen Wissenschaft und Kunst erwarben, wie etwa Bartholomäus Lucas oder Johann Michael Schosulan.

Konzert. Liedermacher Hans Söllner ist um 20 Uhr im Stadtsaal in Waidhofen zu Gast. Vorverkaufskarten sind bei allen Sparkassen über Ö-Ticket erhältlich. Salleinlass ist ab 19 Uhr. Veranstalter ist die Kulturinitiative „Kiwis“.

Freitag, 16. Oktober

Kabarett. Peter Simonischek und Brigitte Karner gastieren im Rahmen des Kabarettherbstes der Stadtgemeinde um 20 Uhr im Stadtsaal in Waidhofen.

Samstag, 17. Oktober

Komödie. Ins Theater an der Mauer in Waidhofen wird um 20 Uhr zur Premiere der Jubiläumsproduktion „Astoria“ von Jura Soyfer geladen. Weitere Termine sind Freitag, 23. und Montag, 26. Oktober, Freitag, 6. November (jeweils um 20 Uhr), Sonntag, 25. Oktober und sonntag, 8. November (jeweils um 17 Uhr). Kartenreservierungen sind unter Tel. 02842/52955 oder theater@tam.at erbeten.

Konzert. Zum Doppelkonzert „The Art of Strings“ wird um 20 Uhr in den Folkclub Igel in Waidhofen geladen. Die Duos „Klaus Paier & Asja Valcic“ sowie „ Bartolomey/Bittmann“ werden an diesem Abend unter Beweis stellen, dass mit Streichinstrumenten wie Cello und Geige neue und innovative musikalische Wege beschritten werden können. Vorverkaufskarten sind über Ö-Ticket in allen Sparkassen erhältlich. Informationen unter www.folkclub.at .

Offenes Atelier I. Lydia Dürr nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Malerie und Grafik in der Schadekgasse 32 aus.

Offenes Atelier II. Günther Prokop nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Skulpturen in Puch 17 aus.

Offenes Atelier III. Ilse Ruby nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Malerei und Schmuck in der Ruby-Passage, Böhmgasse 30 in Waidhofen, aus.

Offenes Atelier IV. Eunike Grahofer und Alex Hunger nehmen am Tag der offenen Ateliers teil und stellen von 14 bis 18 Uhr Malerei und Kunsthandwerk in der Böhmgasse 2 (Danuspirit) in Waidhofen aus.

Sonntag, 18. Oktober

Komödie. „Astoria“, Komödie von Jura Soyfer, um 18 Uhr, im Theater an der Mauer in Waidhofen (Details: Samstag, 17. Oktober).

Offenes Atelier I. Lydia Dürr nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Malerie und Grafik in der Schadekgasse 32 in Waidhofen aus.

Offenes Atelier II. Günther Prokop nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Skulpturen in Puch 17 aus.

Offenes Atelier III. Ilse Ruby nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Malerei und Schmuck in der Ruby-Passage, Böhmgasse 30 in Waidhofen, aus.

Offenes Atelier IV. Eunike Grahofer und Alex Hunger nehmen am Tag der offenen Ateliers teil und stellen von 14 bis 18 Uhr Malerei und Kunsthandwerk in der Böhmgasse 2 (Danuspirit) in Waidhofen aus.

Offenes Atelier V. Gerda Kohlmayr nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Grafik, Fotografie, Kunsthandwerk in der „Galerie zum schrägen Vogel“ in der Böhmgasse 32 in Waidhofen aus.

DIETMANNS

Freitag, 16. Oktober

Gemütlicher Nachmittag. Zum Pensionistennachmittag lädt die Ortsgruppe Dietmanns des Pensionistenverbandes um 14 Uhr in den Festsaal der Gemeinde. Für musikalische Unterhaltung sorgt Erich Lauser.

DOBERSBERG

Freitag, 16. Oktober

Kabarett. In seinem neuen Soloprogramm „Glasfrösche küsst man nicht“ widmet sich Gerald Muthsam um 20 Uhr im Kulturkeller in Dobersberg aktuellen Dingen des menschlichen und tierischen Daseins und beantwortet Fragen, die eigentlich niemand gestellt hatte. Vorverkaufskarten sind in allen Raiffeisenbanken erhältlich. Informationen sind unter 0664/5110840 erhältlich.

Samstag, 17. Oktober

Kabarett. „Glasfrösche küsst man nicht“ von und mit Gerald Muthsam, um 20 Uhr, im Kulturkeller in Dobersberg (Details: Freitag, 16. Oktober).

Sonntag, 18. Oktober

Bäuerinnenmarkt. Der Verein „Die Bäuerinnen“ der Region Dobersberg lädt von 9 bis 15 Uhr zum Bäuerinnenmarkt in die ehemalige Bezirksbauernkammer in Dobersberg. Neben dem Verkauf von regionalen und saisonalen Produkten werden die Besucher mit Süßem und Pikantem verköstigt.

GASTERN

Freitag, 16. Oktober

Kabarett. Joesi Prokopetz ist mit seinem Programm „Vorletzte Worte“ um 20 Uhr im Kommunalzentrum in Gastern zu Gast. Das Kabarett wird im Rahmen der Kulturoffensive in Zusammenarbeit mit dem Verein kreativer Exekutivbeamter (Copart) organisiert. Kartenreservierungen sind unter Tel. 02864/2338 erbeten.

Heuriger. Heuriger Kainz ab 19 Uhr geöffnet. Werbung

Samstag, 17. Oktober

Heuriger. Heuriger Kainz ab 17 Uhr geöffnet. Werbung

Sonntag, 18. Oktober

Heuriger. Heuriger Kainz ab 15 Uhr geöffnet. Werbung

Montag, 19. Oktober

Heurigennachmittag. Der Seniorenbund lädt um 14 Uhr zum Heurigennachmittag beim Heurigen Kainz in Kleinzwettl.

GROSS-SIEGHARTS

Freitag, 16. Oktober

Vortrag. „Die Festnahme des legendären Räuberhautpmanns Johann Georg Grasel vor 200 Jahren“ steht im Mittelpunkt eines Referates, zu dem die Volkshochschule einlädt. Harald Hitz erzählt ab 18 Uhr im Gasthaus Faltl in Groß Siegharts über die Aufsehen erregende Aktion und geht auf Regionen im Bezirk Waidhofen ein, in denen Grasel tätig war.

Samstag, 17. Oktober

Offenes Atelier I. Günther Gross nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Malerei in der Kunstfabrik, Karlsteiner Straße 4 in Groß sSiegharts, aus.

Offenes Atelier II. Fred Zeman nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Malerei, Grafik und Fotografie Am Huppelteich 18 in Groß Siegharts aus.

Sonntag, 18. Oktober

Fahrzeugsegnung. Eine Fahrzeugsegnung mit anschließendem Frühschoppen findet um 9.30 Uhr im Feuerwehrhaus in Waldreichs statt. Den anschließenden Frühschoppen gestaltet die Stadtkapelle Groß Siegharts. Eine Einsatzübung findet um ca. 14 Uhr statt. Der Reinerlös wird zum Ankauf von Bekleidung und Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr verwendet.

Offenes Atelier I. Günther Gross nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Malerei in der Kunstfabrik in der Karlsteiner Straße 4 in Groß Siegharts, aus.

Offenes Atelier II. Offenes Atelier II. Fred Zeman nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Malerei, Grafik und Fotografie Am Huppelteich 18 in Groß Siegharts aus.

Freitag, 23. Oktober

Lesung. Bürgermeister Gerald Matzinger liest um 18.30 Uhr aus seinem Lieblingstexten „Geschichten zum Schmunzeln“ im Literaturcafe in der Stadtbücherei in Groß Siegharts.

KARLSTEIN

Mittwoch, 21. Oktober

Bücherei. Die Bibliothek des Pensionistenverbandes im Clubraum im Hof des Gemeindeamtes in Karlstein ist ab 14 Uhr geöffnet.

Montag, 26. Oktober

Reservierung. Im Rahmen des Familienwandertages und Sportlerheurigen werden ab 11 Uhr Surkarreebraten und Fleischknödel angeboten. Vorbestellungen sind bis Montag, 19. Oktober, unter Tel, 0664/8183630 unbedingt erforderlich.

KAUTZEN

Samstag, 17. Oktober

Flohmarkt. Der Dorferneuerungsverein Illmau veranstaltet ab 8.30 Uhr einen Flohmarkt im Feuerwehrhaus.

Offenes Atelier. Matthias Schawerda nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Keramik und Restaurierungsarbeiten in der Dobersberger Straße 11 in Kautzen aus.

Sonntag, 18. Oktober

Offenes Atelier. Matthias Schawerda nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Keramik und Restaurierungsarbeiten in der Dobersberger Straße 11 in Kautzen aus.

LUDWEIS-AIGEN

Freitag, 16. Oktober

Spirituelles Kabarett. „Das Ko(s)mische Spiel“ wird von Magdalena und Otmar Kastner um 19.30 Uhr in der Gauguschmühle in Aigen unter die Lupe genommen. Eintritt sind freie Spenden. Anmeldungen sind unter Tel. 0650/7783284 erbeten.

Samstag, 17. Oktober

Offenes Atelier I. Luitgard Eisenmeier nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Grafik, Objekte, Installationen und Künstlerbücher im Palais Wild in Blumau 54 aus.

Sonntag, 18. Oktober

Wallfahrt. Die Marktgemeinde lädt zur Gemeindewallfahrt nach Maria Dreieichen. Abmarsch ist um 7 Uhr bei der Pfarrkirche in Ludweis.

Offenes Atelier II. Luitgard Eisenmeier nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Grafik, Objekte, Installationen und Künstlerbücher im Palais Wild in Blumau 54 aus.

Offenes Atelier II. Ursula und Harald Barthel nehmen am Tag der offenen Ateliers teil und stellen von 14 bis 18 Uhr intuitive Musik mit Trommeln, Digeridoo und Flöten, keltische Flechtmuster und mittelalterliche Bundschuhe im Kulturverein „Das andere Haus“, Sauggern 5, aus.

PFAFFENSCHLAG

Donnerstag, 15. Oktober

Orientierungslauf. Das österreichische Bundesheer veranstaltet zwischen 7 und 14 Uhr im Waldgebiet zwischen Edelprinz und Schwarzenberg einen Orientierungslauf. Entlang von Fahrwegen, Waldrändern oder Lichtungen ist daher mit Postenstandorten zu rechnen.

RAABS

Freitag, 16. Oktober

Heuriger. Sandburg-Mostheuriger der Familie Österreicher ab 18 Uhr geöffnet.Werbung

Samstag, 17. Oktober

Kabarett. Die Kabarettgruppe „Frauenkompott“ gastiert um 20 Uhr im Schüttkasten Lindenhof in Oberndorf-Raabs. Karten für das ausgekochte Musik-Kabarett sind in der Trafik Wagner, in der Raiffeisenbank Raabs sowie bei allen Ö-Ticket-Partnern erhältlich.

Heuriger. Sandburg-Mostheuriger der Familie Österreicher ab 17 Uhr geöffnet.Werbung

Sonntag, 18. Oktober

Heuriger. Sandburg-Mostheuriger der Familie Österreicher ab 16 Uhr geöffnet.Werbung

Messe. Die Gründungsmesse des Gesang- und Musikvereins Raabs wird um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche in Raabs gefeiert. Die musikalische Umrahmung wird vom Gemischten Chor gestaltet.

Mittwoch, 21. Oktober

Geschichte. Der Geschichtestammtisch hält sein nächstes Treffen um 19.30 Uhr im Gasthaus Stadtkrug ab.

Samstag, 24. Oktober

Theater. Die Laienspielgruppe Raabs bringt einen heiteren Abend mit „Gemischten G‘schichtln“ - Sketches und Gesang - im Lindenhof in Oberndorf-Raabs. Premiere ist um 19.30 Uhr. Weitere Spieltermine sind am Sonntag, 25. und Freitag, 30. Oktober (jeweils um 19.30 Uhr) und am Samstag, 31. Oktober, um 17 Uhr. Vorverkaufskarten sind unter Tel. 0676/7644513 erhältlich.

Sonntag, 25. Oktober

Ehe-Jubiläumsmesse. Ein Festgottesdienst für alle Ehepaare aus der Pfarre Raabs, die vor 25, 30, 40, 50, 60, 65 oder mehr Jahren die kirchliche Ehe geschlossen haben, wird um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche gefeiert. Anmeldungen sind bis 14. Oktober in der Pfarrkanzlei, Tel. 02846/390, erbeten.

THAYA

Samstag, 17. Oktober

Offenes Atelier. Marcus Stiehl und Elisabeth Kvasnicka nehmen am Tag der offenen Ateliers teil und stellen von 14 bis 18 Uhr Malerei in Jarolden 17 aus.

Sonntag, 18. Oktober

Offenes Atelier. Marcus Stiehl und Elisabeth Kvasnicka nehmen am Tag der offenen Ateliers teil und stellen von 14 bis 18 Uhr Malerei in Jarolden 17 aus.

VITIS

Donnerstag, 15. Oktober

Singkreis. Unter dem Motto „Komm, sing mit!“ lädt der Singkreis Vitis unter der Leitung von Irmgard Bauer in Zusammenarbeit mit dem Bildungs- und Heimatwerk und dem Katholischen Bildungswerk um 20 Uhr ins Pfarrheim in Vitis.

Samstag, 17. Oktober

Präsentation. Die Familienband „Leinöl“ mit Wurzeln in Großhaselbach bei Schwarzenau präsentiert um 20 Uhr im Haus der Musik und Kultur in Vitis ihr neues Album. Begleitet wird die Gruppe mit Mundarttexten von Isolde Kerndl.

Sonntag, 18. Oktober

Tanz. Zum Musikantenstammtisch mit Tanzmöglichkeit wird um 14 Uhr ins Gasthaus Kainz in Vitis geladen.

WAIDHOFEN/THAYA-LAND

Samstag, 17. Oktober

Offene Ateliers. Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar nehmen am Tag der offenen Ateliers teil und stellen von 14 bis 18 Uhr Malerei und Keramik in Buchbach 24 aus.

Sonntag, 18. Oktober

Offene Ateliers. Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar nehmen am Tag der offenen Ateliers teil und stellen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Malerei und Keramik in Buchbach 24 aus.

WALDKIRCHEN

Samstag, 17 Oktober

Fischspezialitäten. Zum Fischkulinarium lädt der Hobbyfischereiverein um 18 Uhr ins Gemeindezentrum in Waldkirchen. Wer sich Kulinarisches von Hecht, Karpfen, Zander und Wels sichern will, wird um Tischreservierung bei Johann Ruß unter Tel 0664/4353508 gebeten.

WINDIGSTEIG

Samstag, 17. Oktober

Theater. Die Komödie „Ladysitter“ von Bernd Spehling wird vom Theater und Kulturverein Windigsteig geboten. Premiere ist um 20 Uhr im Gemeindesaal. Kartenbestellungen sind unter Tel. 0664/4944963 (täglich zwischen 17 und 20 Uhr) erbeten. Weitere Spieltermine sind Freitag, 23., Samstag, 24., Freitag, 30., Samstag, 31. Oktober, Freitag, 6. und Samstag, 7. November (jeweils um 20 Uhr) und Sonntag, 25. Oktober (um 17 Uhr).

Offenes Atelier. Waltraud Gartner nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 14 bis 18 Uhr Malerei, Grafik und Radierungen in Grünau 15 aus.

Sonntag, 18. Oktober

Offenes Atelier. Waltraud Gartner nimmt am Tag der offenen Ateliers teil und stellt von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr Malerei, Grafik und Radierungen in Grünau 15 aus.