Erstellt am 20. Oktober 2016, 15:58

von APA Red

Jäger soll 29-Jährigen mit dem Tode bedroht haben. Unter Einbeziehung des Einsatzkommandos "Cobra" ist am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein 82 Jahre alter Jäger in Ludweis-Aigen (Bezirk Waidhofen a.d. Thaya) festgenommen worden.

 |  NOEN, Symbolbild

Er soll einen 29-Jährigen, ebenfalls aus dem Waldviertel, "mehrmals mit dem Tode bedroht haben", bestätigte die Landespolizeidirektion NÖ auf Anfrage.

Laut Sprecherin Manuela Weinkirn leistete der Beschuldigte keinen Widerstand - er sitzt mittlerweile in U-Haft. Die Anschuldigungen habe er bestritten. Bei einer Hausdurchsuchung wurden mehrere Jagdwaffen, Munition und selbst gebaute Schalldämpfer sichergestellt.

Die Drohungen gegen den 29-Jährigen aus dem Bezirk Horn sollen seit Montag erfolgt sein. Über ein Motiv war vorerst nichts bekannt, sagte Weinkirn. Der Cobra-Einsatz nach einer Anzeige des jungen Mannes sei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Krems erfolgt.