Erstellt am 25. März 2016, 07:14

von Michael Schwab

Generalprobe für Wertung. Stadtkapelle Raabs konnte ihr beeindruckendes Niveau wieder einmal unter Beweis stellen. Janez Ursej gab sein Debüt als Dirigent des Raabser Klangkörpers.

Die Stadtkapelle Raabs überzeugte das Publikum mit einem hochkarätigen Programm.  |  NOEN, Michael Schwab

Zugleich auch eine Art Generalprobe für die Konzertmusikbewertung am 24. April war das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Raabs am vergangenen Samstag im Jugend- und Familiengästehaus (JUFA).

Obfrau Melanie Tiller führte durch das abwechslungsreiche Programm, das auch das Pflichtstück „Austrian Dances“ und die Ouvertüre zur Volksoper „Edelweiss“ als Selbstwahlstück beinhaltete. Beide Stücke verlangten von den Musikern, die Kapellmeister Roland Haas wie gewohnt souverän am Dirigentenpult anleitete, ein großes Maß an Wandlungsfähigkeit.

Musiker bewältigten Wechsel fehlerlos

Die „Edelweiss“-Ouvertüre zeichnete sich durch einen enormen Melodienreichtum aus, der schließlich in einem schwungvollen, mitreißenden Schluss mündete. Bei „Austrian Dances“ hatte Komponist Alois Wimmer mehrere Themen aus der österreichischem Volksmusik zu einem konzertanten Werk aneinandergereiht. Den fliegenden Wechsel von einer flotten Polka zur ruhigen Weise, und wieder zurück zu einem kräftigen Marsch bewältigten die Musiker fehlerlos.

Auch die übrigen Stücke des Konzerts waren gut gewählt. Janez Ursej feierte mit einigen Themen aus der Filmmusik zu „Batman“ sein Debüt am Dirigentenpult der Raabser Stadtkapelle. Haas wagte sich nach der Pause an den „Raiders March“, bekannt als Titelmelodie der „Indiana Jones“ - Filme, wechselte dann an Bord der Titanic und kehrte mit einer Auswahl von Stücken aus „Mary Poppins“ wieder zur Filmmusik zurück.

Natürlich wurde auch auf den Nachwuchs nicht vergessen - Maximilian und Sebastian Bauer sowie Sarah Schmid und Angelika Piffl hatten kürzlich beim Wettbewerb „prima la musica“ in St. Pölten als „Hörnchen klein“ einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundesbewerb gewonnen.