Erstellt am 02. Januar 2016, 06:43

von NÖN Redaktion

Kanal als Schwerpunkt. Waldkirchen vervollständigt die Abwasserentsorgung und saniert die Löschteiche in Rappolz und Schönfeld.

 |  NOEN, BilderBox

Der Bau der Abwasserbeseitigungsanlage Abschnitt Waldkirchen - Gilgenberg soll im kommenden Jahr starten. 300.000 Euro sieht der in der Sitzung vom 14. Dezember einstimmig beschlossene Haushaltsvoranschlag für 2016 dafür vor. Die Planung erfolgte bereits heuer. Ein weiteres großes Vorhaben der Marktgemeinde Waldkirchen sind die Löschteiche in Rappolz und Schönfeld, die mit 137.600 Euro budgetiert sind. Der Gemeinderat beschloss im Verlauf der Sitzung auch eine Verlängerung der Förderung für alternative Energiegewinnnungsanlagen und Fernwäremanschlüsse bis 2017.

Für Forstarbeiten im Gemeindewald wurden zwei Werkverträge mit Ernst Schwarz und Manfred Pabisch abgeschlossen. Außerdem gewährte der Gemeinderat eine Subvention in Höhe von 50 Euro an den Kriegsopfer- und Behindertenverband sowie von 135,60 Euro an die Volkstanzgruppe Dobersberg (Saalmiete für Gemeindezentrum). Alle Beschlüsse erfolgten einstimmig. Die Gemeinderäte Markus Hebinger und Rainer Winkler (beide ÖVP) waren entschuldigt.