Erstellt am 30. April 2017, 05:01

von NÖN Redaktion

Kiosk wird für 20.000 Euro verkauft. Martina Stadler kauft den Gemeindekiosk, die Stadtgemeinde verwendet das Geld für den Bau eines Treppenlifts.

 |  NOEN, Erwin Wodicka

Der Verkauf des Gemeindekiosks an die Groß Sieghartserin Martina Stadler wurde in der Gemeinderatssitzung vom 19. April einstimmig beschlossen.

„Um den Treppenlift für die Zahnarzt-Ordination zu finanzieren, haben wir in der Gemeindevorstandssitzung vom 8. März beschlossen, den Kiosk zum Verkauf anzubieten. Martina Stadler aus Groß Siegharts trat an uns heran und zeigte Kaufinteresse. Nach Verhandlungen legte sie ein konkretes Kaufangebot über 20.000 Euro vor“, fasst Bürgermeister Gerald Matzinger zusammen.

Stadler möchte im Kiosk ein Verkaufslokal oder Ähnliches errichten.

Da die Angebotssumme den Vorstellungen entsprach, die im Gemeindevorstand besprochen wurden, hatte die Stadtgemeinde die Ausarbeitung eines Kaufvertrages durch Notar Herbert Kurzbauer beauftragt, der in der Sitzung unterfertigt wurde.