Erstellt am 28. April 2016, 10:37

von René Denk

Erste Ausstellung im Café Müssauer. Hobbykünstler stellt Bilder aus und verkauft sie auch rein für den guten Zweck.

Josef Stangl stellt zum allersten Mal seine Bilder öffentlich zur Schau. Bäcker- und Konditormeister Andreas Müssauer freut sich, dass das Café Müssauer dafür den Ort bietet.  |  NOEN, René Denk

Die Bilder des Hobbykünstlers Josef Stangl aus Steyr werden seit Freitag im Café Müssauer ausgestellt, die man auch für den guten Zweck erwerben kann. „Ich bin sehr stolz darauf, dass er seine erste Ausstellung bei mir macht. Einige Bilder von ihm habe ich schon früher gesehen und habe ihn auch dazu animiert, sie auszustellen“, meint Bäcker- und Konditormeister Andreas Müssauer.

Zehn Bilder sind für die Besucher zu sehen - die meisten davon sind Aquarelle, eine Collage oder eine Sepia-Pinselzeichnung ist auch dabei. Bevorzugte Motive der Ausstellung sind vor allem Landschaft oder Details aus „dem Erlebnis“ Natur, wie der Künstler es bezeichnet. Die Verbindung zu Waidhofen hat der pensionierte Organisations- und EDV-Leiter, durch die Heirat von der aus Waidhofen stammenden Tante von Andreas Müssauer, Gertrude Stangl.

Den Verkaufserlös der Bilder stellt Stangl der Pfarre Christkindl in Steyr zur Verfügung. Sie unterstützt das „Proyecto Don Bosco“, das Straßenkindern in Ambato (Ecuador) den Schulbesuch ermöglicht und ihnen unter anderem Verpflegung und eine Schlafstätte bereitstellt.