Erstellt am 21. September 2015, 10:38

Blasmusiker spielten groß auf!. An die 1.200 Blasmusiker kamen am Samstag, 19. 9., nach Weitersfeld im Bezirk Horn, um dort an der Marschmusikbewertung der Bezirksarbeitsgemeinschaft Horn/Waidhofen teilzunehmen.

 |  NOEN

Die hohe musikalische Qualität, die dort geboten wurde, zeigt sich allein daran, dass von den 15 Kapellen aus den beiden Bezirken elf in der Höchststufe E antraten, dazu je zwei in den Stufen D und C. Einmal mehr eine Spitzenleistung bot die Stadtkapelle Raabs an der Thaya unter Stabführer Markus Nagl mit 98 Punkten, knapp gefolgt von der Musikkapelle Vitis mit 97 Punkten.

Eine Auszeichnung gab es auch noch für die Trachtenkapelle Dobersberg (92,5), einen „Sehr guten Erfolg“ für die Blasmusik Windigsteig (91,5) und die Musikkapelle „Seebsbach-Buam“ aus Aigen (90,5). „Ausgezeichnet“ auch die Stadtkapelle Groß Siegharts in der Stufe D (84,5 Punkt) und die Jugendkapelle Raabs an der Thaya  in der Stufe C (76) Punkte.