Erstellt am 07. März 2016, 03:14

Scheu überwunden. Die Schüler der ersten bis vierten Klassen der Neuen Mittelschule verbrachten eine etwas andere Schulwoche, als fünf Native Speakers aus Kalifornien und England den Unterricht gestalteten.

Dominik Ferfecky, Tobias Mörschbacher, Nicolas Hager, Lisa Hofbauer, Yvonne Kreuter, Maximilian Zecha, Kevin Hobbiger, Gabriel Kargl, Patrick Kohl, Sebastian Zecha, Svenja Schöller und Nativespeaker Greg aus London hatten viel Spaß bei der Sprachwoche.  |  NOEN, Foto: privat
Im Laufe der Woche verloren die Schüler ihre anfängliche Scheu vor der englischen Sprache und waren mit Eifer bei den Spielen, Dialogen, Liedern und Sketches dabei. Bei einer abschließenden Präsentation konnten sie ihren Eltern und Großeltern ihre Fortschritte vorführen.