Erstellt am 13. Juli 2016, 03:36

Balls & Beats: 15. und 16. Juli. Das Waidhofner Sommerhighlight für Jung und Junggebliebene findet auch heuer auf der Leichtathletikanlage statt.

Mit „Zoe“ steht am Freitag Österreichs Songcontest-Teilnehmerin auf der großen Sporthallen-Bühne.  |  NOEN, APA/ORF/MILENKO BADZIC

Bereits zum sechsten Mal geht die Sommerveranstaltung „Balls & Beats“ am Freitag, 15. und Samstag, 16. Juli, über die Bühne. Als musikalisches Highlight werden die Eurodance-Pioniere „Cascada“ auftreten.

Auf der Leichtathletikanlage werden tagsüber Sportturniere (Fußball und Volleyball) ausgetragen. Auch Fußball-Meistertrainer Frankie Schinkels wird Tipps und Autogramme geben. „Innerhalb von zwei Tagen waren alle 30 Plätze vergeben“, freut sich Organisator Christoph Mayer.

Auch musikalisch warten einige Höhepunkte auf die Besucher. Mit „Zoe“ steht am Freitag Österreichs Songcontest-Teilnehmerin auf der großen Sporthallen-Bühne. Mit „Amalea“ und „Gudrun von Laxenburg“ wird der Abend beginnen bzw. enden. Mit „Cascada“ kommt am Samstag einer der erfolgreichsten Danceacts weltweit nach Waidhofen, die unter anderem mit dem World Music Award ausgezeichnet wurden. Zusätzlich werden auch „Barnes“ und die Waldviertler „Dawsen & Creek“ an den Plattentellern drehen.

Weitere Informationen sind unter www.ballsandbeats.at zu finden.