Erstellt am 22. Juni 2016, 05:40

von NÖN Redaktion

Alle Räder von Anhänger abmontiert. Unbekannte Täter bockten Milchanhänger auf und schraubten alle vier Räder ab.

Aufgebockt und ohne Räder stand dieser Milchanhänger auf dem Parkplatz hinter der Generali-Versicherung in der Jägerteichstraße.  |  NOEN, privat

Ein kurioser Diebstahl oder ein improvisierter Radwechsel - als Ernst Christian das obige Foto eines „radlosen“ Milchanhängers am vergangenen Samstagmorgen schoss, war er sich nicht sicher, womit er es hier zut tun hatte.

Tatsächlich waren die vier Kompletträder von unbekannten Tätern in der Nacht von Freitag auf Samstag von dem in der Jägerteichstraße am Parkplatz hinter der Generali-Versicherung abgestellten Lkw-Anhänger abmontiert worden. Sie hatten dazu den Anhänger mit Holzblöcken und einem hydraulischen Wagenheber, der am Tatort zusammen mit einem Schraubendreher zurückgelassen worden war, aufgebockt und anschließend alle vier Räder abgeschraubt.

Der Schaden beläuft sich auf rund 2.800 Euro, das ist der Wert der vier Aluminium-Felgen samt Reifen.