Erstellt am 17. Februar 2016, 09:56

von Freiwillige Feuerwehr

Ford Fiesta krachte bei Kreuzung auf Audi. Auffahrunfall bei Waidhofen am frühen Mittwochvormittag: Auf einer Ampelkreuzung der LB36 kam es zum Crash zwischen einem Ford und einem Audi. Die Feuerwehr rückte aus.

 |  NOEN, FF Waidhofen an der Thaya
Die Lenkerin des Ford Fiesta war von Vitis kommend in Fahrtrichtung Thaya unterwegs und fuhr bei der Ampelkreuzung auf den Audi auf.

Glücklicherweise blieben alle Unfallbeteiligten bei diesem Verkehrsunfall unverletzt. Der Ford wurde dabei allerdings so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war; die Florianis verluden das Auto auf die Abschleppachse und transportierten es zum Feuerwehrhaus. Zusätzlich wurde die Straßenmeisterei Waidhofen/Thaya verständigt, um entsprechende Warnschilder im Bereich der Unfallstelle aufzustellen.

Der Audi konnte trotz Schäden im Heckbereich seine Fahrt fortsetzen.

x  |  NOEN, FF Waidhofen an der Thaya