Waidhofen an der Thaya

Erstellt am 30. Juni 2016, 19:00

Diebstahl bei Skateranlage: Plattenteile abmontiert. Mitarbeiter des Städtischen Bauhofs stellten fest, dass von der Skateranlage beim Freizeitzentrum zahlreiche Elemente gestohlen worden waren.

Eine der beiden beschädigten Rampen der Skateanlage: Die gesamten Plattenteile und ein Teil der Geländerverkleidung wurden zwischen 15. und 28. Juni 2016 gestohlen.  |  Stadtgemeinde Waidhofen

Unbekannte montierten an zwei Startrampen nahezu die gesamten Plattenteile der Rampen samt der Verkleidungselemente des Geländers ab. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf rund € 1.000 Euro.

Aufgrund von Überprüfungsterminen lässt sich der Zeitpunkt der Tat auf den Zeitraum zwischen 15. und 28. Juni 2016 eingrenzen. Der Diebstahl wurde noch am selben Tag bei der Polizeiinspektion Waidhofen an der Thaya zur Anzeige gebracht.

„Mit der Skateanlage möchte die Stadtgemeinde ihren Gemeindebürgern ein zusätzliches Freizeitangebot bieten. Dieser Diebstahl ist nicht nur eine respektlose Handlung gegenüber jedem einzelnen Waidhofner sondern vor allem gegenüber unseren Jugendlichen, die diese Anlage nützen“, zeigt sich Bürgermeister Robert Altschach enttäuscht von der Tat.