Erstellt am 22. Mai 2017, 12:10

von APA Red

Waldviertler gab Marihuana an Minderjährige weiter. 21-Jähriger und elf Abnehmer angezeigt

Cannabis im großen Stil hergestellt und verkauft  |  APA (dpa/Archiv)

Ein 21-Jähriger aus Waidhofen an der Thaya steht nach Polizeiangaben vom Montag unter dem Verdacht, Marihuana auch an Minderjährige weitergegeben zu haben. Er wurde ebenso wie elf seiner Abnehmer angezeigt.

Den Ermittlungen zufolge wurde dem Waldviertler der Erwerb, Besitz und die Weitergabe von Marihuana an mindestens sechs Minderjährige und zwei Erwachsenen nachgewiesen. Er soll das "Gras" auch gemeinsam mit seinen Abnehmern konsumiert haben, teilte die Polizei mit.