Erstellt am 22. September 2016, 10:34

von Hannes Ramharter

Gerald Bogg neuer Leiter der Straßenbauabteilung 8. Die Straßenbauabteilung 8 in Waidhofen - überwiegend zuständig für den Straßenbau in den Bezirken Gmünd, Horn, Waidhofen und Zwettl - hat einen neuen Chef.

Der neue Leiter der Straßenbauabteilung 8, Gerald Bogg.  |  NÖN.at, NLK

Nach der Pensionierung von Günther Denninger bestellte die Landesregierung auf Initiative von Landeshauptmann Erwin Pröll Gerald Bogg zum neuen Leiter.

Bogg wurde am 20. März 1963 in Wien geboren, maturierte in 1060 Wien und schloss 1990 das Studium Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien ab, 2002 legte er die Ziviltechnikerprüfung für dieses Fachgebiet ebenfalls ab. 1991 trat er in den Landesdienst (Abteilung Wasserwirtschaft) ein und verrichtete Tätigkeiten als Amtssachverständiger im Bereich Deponietechnik.

Von 1993 bis 2004 war Bogg Fachbereichsleiter für Betrieb und Erhaltung in der Straßenbauabteilung Waidhofen, von 2004 bis Juli 2016 übte er die Funktion des Fachbereichsleiters für Planung und Bau aus und war Stellvertreter des Bauabteilungsleiters. Seit August war Bogg mit der interimistischen Leitung der Straßenbauabteilung betraut.

Gerald Bogg wohnt auch in Waidhofen an der Thaya.

Ein ausführliches Gespräch über seine Pläne und Absichten finden Sie in der Print Ausgabe der NÖN ab Mittwoch!