Bitte wähle deine NÖN-Ausgabe

...um Neuigkeiten, Fotos, das aktuelle Wetter, ePaper und mehr aus deiner Region zu sehen.

Region ändern St. Pölten
Ticketshop
St. Pölten

Heute

  • Vormittag

  • Nachmittag

  • Abend

  • Nacht

0 km/h N 0 mm

Prognose

  • Montag

    0 km/h N 0 mm
  • Dienstag

    0 km/h N 0 mm
  • Mittwoch

    0 km/h N 0 mm
  • Donnerstag

    0 km/h N 0 mm

Amstetten

-8°

Baden

-11°

Bruck

-9°

Erlauftal

-14°

Gänserndorf

-8°

Gmünd

-1° -11°

Haag

-11°

Herzogenburg

-8°

Hollabrunn

-10°

Horn

-0° -13°

Korneuburg

-9°

Klosterneuburg

-8°

Krems

-8°

Lilienfeld

-9°

Melk

-7°

Mistelbach

-11°

Mödling

-9°

Neulengbach

-9°

Neunkirchen

-11°

Pielachtal

-13°

Purkersdorf

-9°

Schwechat

-9°

St. Pölten

-10°

Tulln

-7°

Waidhofen

-2° -12°

Wr. Neustadt

-12°

Ybbstal

-11°

Zwettl

-1° -14°

Niederösterreich

  • Aktuell

  • Vormittag

    -5°
  • Nachmittag

  • Abend

    -1°
  • Nacht

    -4°
  • 5-Tages Prognose

  • Mo

    -10°
  • Di

    -6°
  • Mi

    -3° -8°
  • Do

    -5°
  • Fr

    -6°

Prognose

Am Sonntag scheint häufig die Sonne, oft ist der Himmel sogar wolkenlos. Nur zu Beginn hält sich im Donauraum und im Waldviertel stellenweise etwas Nebel oder Hochnebel, der sich aber bald auflöst. Der Süd- bis Ostwind weht mäßig bis lebhaft. Vom Semmering bis bis zur Eisenwurzen wird es leicht föhnig, sodass hier auch die höchsten Temperaturen erreicht werden. Kälter bleibt es bei maximal -5 bis +4 Grad hingegen im Waldviertel.

Der Montag bringt im Bergland wieder oft strahlenden Sonnenschein. In den Niederungen ist es hingegen zunächst teils trüb durch Nebel oder Hochnebel, der sich aus heutiger Sicht am ehesten vom Marchfeld bis zum Wald- und Weinviertel, sowie im westlichen Donauraum als zäh erweisen kann. Generell steigen die Chancen auf Sonnenschein zum Nachmittag hin aber an. Der anfangs im östlichen Flachland noch teils lebhafte Südostwind flaut am Nachmittag ab. Je nach Sonne und Nebel sind -6 bis -1 Grad zu erwarten.

Am Dienstag trüben durchziehende hochnebelartige Wolken immer wieder den Sonnenschein. Speziell im Waldviertel lockert es nur selten auf, besonders hier fallen mitunter auch ein paar Schneeflocken. Sonst kommt zumindest noch zeitweise die Sonne zum Vorschein, mit den besseren Chancen am Vormittag. Bei mäßigem, am Alpenostrand mitunter lebhaftem West- bis Nordwestwind ändern sich die Temperaturen kaum: -6 bis -1 Grad.

Am Mittwoch wechseln hochnebelartige Wolken mit kurzen sonnigen Auflockerungen. Anfangs fallen im Wald- und Mostviertel mitunter auch noch ein paar Schneeflocken, tagsüber bleibt es aber weitgehend trocken. Der Nordwest- bis Nordostwind weht teils mäßig und mit -4 bis +1 Grad wird es nur minimal weniger kalt.

Biowetter

Die kalte Luft bringt den Kreislauf in Schwung. Darüber hinaus verschwindet morgendliche Müdigkeit rasch. Auffrischender Wind kann allerdings bei empfindlichen Personen zu Kopfschmerzen führen.

Pollenwetter

Zur Zeit treten keine Belastungen durch Pollenflug auf.


Wetter in NÖ

Amstetten
-1° 26km/h O 0mm
Baden
-1° 13km/h SO 0mm
Bruck
-2° 23km/h SSO 0mm
Erlauftal
14km/h SSO 0mm
Gänserndorf
-1° 24km/h SO 0mm
Gmünd
-1° -3° 16km/h OSO 0mm
Haag
-0° 30km/h O 0mm
Herzogenburg
-0° 15km/h ONO 0mm
Hollabrunn
-2° 19km/h SO 0mm
Horn
-0° -3° 18km/h O 0mm
Korneuburg
-2° 20km/h SO 0mm
Klosterneuburg
-2° 20km/h SO 0mm
Krems
-1° 12km/h ONO 0mm
Lilienfeld
-2° 13km/h ONO 0mm
Melk
-0° 15km/h NO 0mm
Mistelbach
-2° 20km/h SO 0mm
Mödling
-1° 16km/h SO 0mm
Neulengbach
-0° 11km/h OSO 0mm
Neunkirchen
7km/h SSO 0mm
Pielachtal
-1° 7km/h ONO 0mm
Purkersdorf
-1° 17km/h SO 0mm
Schwechat
-1° 27km/h SO 0mm
St. Pölten
-2° 14km/h NO 0mm
Tulln
-0° 20km/h OSO 0mm
Waidhofen
-2° -5° 16km/h OSO 0mm
Wr. Neustadt
14km/h SO 0mm
Ybbstal
12km/h OSO 0mm
Zwettl
-1° -4° 14km/h OSO 0mm