Felixdorf

Erstellt am 10. Oktober 2016, 13:51

von Mathias Schranz

Bundestierschutzpreis für Felixdorferin. Besondere Auszeichnung für die Felixdorferin Barbara Melmer und ihr Projekt "Gesundheitsstall für Pferde".

Dagmar Schratter (Direktorin Tiergarten Schönbrunn), Preisträgerin Barbara Melmer und Tierschutzministerin Sabine Oberhauser.  |  Daniel Trippolt

Sie erhielt von Tierschutzministerin Sabine Oberhauser den Bundestierschutzpreis 2016. Insgesamt waren 70 Projekte eingereicht worden, drei davon wurden prämiert.

„Unter anderem geht es beim Gesundheitsstall für Pferde darum zu zeigen, wie die Pferde richtig gehalten werden. Durch Führungen wird das auch schon Kindern nähergebracht“, erklärt Barbara Melmer.

Sie durfte sich über 5.000 Euro Preisgeld freuen, die Hälfte davon spendete sie ihrer Konkurrentin: Die 2.500 Euro kommen dem Tierheim in Parndorf zugute.