Wiener Neustadt

Erstellt am 20. Mai 2017, 22:34

von APA Red

Auto prallte gegen Baum. In Bad Fischau-Brunn (Bezirk Wiener Neustadt-Land) sind am Samstag vier Autoinsassen verletzten worden, drei davon schwer verletzt, als ihr PKW von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte.

Symbolbild  |  APA (Archiv/Gindl)

Der Pkw, gelenkt von einem 19-jährigen, kam zunächst links von der Fahrbahn ab und krachte dann rechts gegen einen Baum, berichtete Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Der 19-Jährige konnte sich selbst leicht verletzt aus dem Auto befreien und Hilfe herbeirufen. Seine drei Beifahrer im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein 17-Jähriger musste im AKH Wien in Tiefschlaf versetzt werden. Lebensgefahr habe laut Polizei jedoch nicht bestanden. Ein Alko-Test beim Lenker verlief negativ.