Erstellt am 05. Dezember 2015, 08:27

von APA/Red

Ein Todesopfer nach Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw im Bezirk Oberpullendorf sind am Freitagabend ein Mann getötet und eine Frau verletzt worden.

 |  NOEN, BilderBox.com
Der Unfall ereignete sich laut Polizei auf der B55 zwischen Steinbach und Kirchschlag. Ein 43-jähriger Lenker war dort aus unbekannter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Fahrzeug einer 52-Jährigen kollidiert.

Der Niederösterreicher wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die verletzte Lenkerin des zweiten Fahrzeugs, das sich durch die Wucht des Aufpralls überschlagen hatte, wurde mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Pilgersdorf war mit 18 Mann im Einsatz.