Erstellt am 06. April 2016, 09:40

von NÖN Redaktion

Fahrzeugbrand auf Billa-Parkplatz. Am Dienstagnachmittag wurden die Feuerwehren Bad Erlach, Brunn an der Pitten, Walpersbach und Haderswörth zu einem Pkw Brand nach Erlach beim Billa Parkplatz gerufen.

 |  NOEN, Einsatzdoku - Jeitler
Beim Eintreffen der FF Bad Erlach stand ein abgestellter Pkw im Motorraum in Vollbrand. Ein Passant hielt mittels Handfeuerlöscher den Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Schach und verhinderte eine Ausbreitung auf den Fahrgastraum.

Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand rasch gelöscht und die restlichen anrückenden Feuerwehren noch auf der Anfahrt vom Einsatzleiter der FF Bad Erlach storniert werden. Verletzt wurde niemand.