Erstellt am 04. März 2016, 09:41

Firma Witzmann wird e-mobil. Seit kurzem gibt es auch bei der Firma Witzmann in der Brunner Straße 25 die Möglichkeit Elektroautos aufzutanken.

Ursula Pauer-Rüel und Alex Straub von Firma Witzmann, EVN Kundenbetreuer Robert Blecha  |  NOEN, EVN
Auf den zwei dafür vorgesehenen Parkplätzen können nun Kunden kostenlos laden. Firma Witzmann bezieht seit vorigem Jahr 100 % Strom aus erneuerbarer Energie von der EVN, mit dem auch die Tankstelle versorgt wird.
 
Neben dem Umweltgedanken machen auch die aktuellen Rahmenbedingungen wie Förderungen, Vorsteuerabzugsfähigkeit, Entfall des Sachbezugs und der motorbezogenen Versicherungssteuer Elektro-Fahrzeuge für Firmen immer attraktiver. Die Firma Witzmann hat bereits das erste Elektroauto bestellt, weitere, wie etwa der neue Nissan Leaf sind in Planung.
 
Frau Uschi Pauer-Rüel und Herr Alex Straub von Firma Witzmann, wurde bei Planung und Umsetzung der Tankstelle durch EVN Kundenbetreuer Robert Blecha unterstützt.