Erstellt am 19. Juni 2016, 17:41

von NÖN Redaktion

Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte. Am Sonntagnachmittag ist es auf der L4069 zwischen Bad Fischau und Dreistetten zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

 |  NOEN, Einsatzdoku - Rauscher

Aus noch unbekannter Ursache stießen zwei Pkws frontal zusammen. Sowohl der Lenker des Mercedes als auch die Lenkerin vom Audi erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und mussten vom RTW und Notarzt Team erstversorgt und folglich ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme und deren Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Bad Fischau geräumt.