Erstellt am 26. Januar 2016, 20:58

von Mathias Schranz

Großeinsatz in Berufsschule: Auslöser vermutlich Pfefferspray. Blaulichtmeer am Dienstagabend vor der Landesberufsschule in der Schneeberggasse: Mehrere Schüler hatten über Probleme geklagt, daraufhin wurden Rotes Kreuz und Feuerwehr verständigt.

 |  NOEN, Andreas List
Ersten Informationen zufolge dürfte vermutlich Pfefferspray in die Lüftung gekommen sein. Genaueres ist noch unklar, zumindest ein Schüler wurde abtransportiert und ins Krankenhaus zur weiteren Untersuchung gebracht. 

Messungen der Feuerwehr ergaben keinen erhöhten Wert an Schadstoffen. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. 

x  |  NOEN, Einsatzdoku - Rauscher
x  |  NOEN, Einsatzdoku - Rauscher