Hochneukirchen-Gschaidt

Erstellt am 16. August 2016, 13:04

von NÖN Redaktion

Mit Heuriger und Bewerben gefeiert. Am Wochende fand in Maltern der FF Heuriger statt.

Begonnen wurde mit den Nassbewerben am Samstag. Danach feierten die Wettkampfgruppen im Festzelt, musikalisch umrahmt von „Die Steirer“. Bei der anschließenden Siegerehrung betonte Abschnittskommandant Bernhard Pichler die Wichtigkeit von Bewerben im Feuerwehrwesen. Dann wurden die Ränge verlesen: Schäffern siegte vor Gleichenbach und Hochneukirchen I, Schlag/Bromberg, Aigen und Bad Schönau erhielten ebenfalls Pokale. Die Hausherren aus Maltern errangen Platz elf. Am Sonntag folgte eine FF-Messe mit anschließender Unterhaltung der „Unvergesslichen“.