Erstellt am 09. November 2015, 19:25

von Mathias Schranz

Holz nachgelegt: Mädchen erlitt Verbrennungen. Dramatischer Einsatz am Montagabend in Pernitz. Mädchen erlitt schwere Verbrennungen im Geschicht.

 |  NOEN, Symbolbild
Ein Mädchen wollte Brennholz im Ofen nachlegen, als sie die Ofentüre öffnete, erlitt sie durch eine Stichflamme Verbrennungen im Geschicht. Nach einer Erstversorgung durch ein Rot Kreuz Notarztteam wurde die 16-Jährige mit dem Hubschrauber ins Wiener AKH geflogen.