Hochwolkersdorf

Erstellt am 13. Oktober 2016, 14:08

von Victoria Schmidt

Friseurin aus Hochwolkersdorf ziert März. Präsentation: Unter großem Medienrummel wurde der Jungbauernkalender 2017 vorgestellt – mit Daniela Klaus aus Hochwolkersdorf.

Starke Pose: Die 27-jährige Hochwolkersdorferin Daniela Klaus bewies beim Shooting für den Jungbauernkalender 2017 ihre körperliche Fitness und ziert damit das Kalenderblatt für den März.  |  NOEN, Koppitsch

Die 27-jährige Hochwolkersdorferin Daniela Klaus ziert das März-Kalenderblatt des Jungbauernkalenders 2017 – und beweist dabei Fitness. Denn das Motto für das Kalendershooting war „Crossfit auf dem Bauernhof“.

In der Vorwoche wurde das Ergebnis des Shootings im Juni, im Wiener U4 präsentiert. Mit dabei waren auch prominente Gesichter – so ließ sich etwa ÖVP-Minister Sebastian Kurz von der Jungbäuerin verzaubern.

Daniela Klaus hatte sich für das Shooting für den am Kalender angemeldet, da sie über eine Bekannte erfahren hatte, dass man sich für den Jungbauernkalender bewerben kann, so die Imkers-Tochter aus Rosenbrunn gegenüber.

Die bildhübsche Frisörin – sie ist bei Friseur Grössinger in Wiener Neustadt tätig – unterstützt ihren Vater in dessen Imkerei und Baumschule. Das Shooting für den Kalender habe ihr großen Spaß bereitet. „Ich sehe es auch als Werbung für Bienen“, erklärte sie.