Erstellt am 07. Juni 2016, 04:50

von Josef Kleinrath

Besonderes Jubiläum. Josef Kleinrath über 10 Jahre „Wir Frauen“.

Besser hätten es Bürgermeister Klaus Schneeberger und Vize Christian Stocker nicht auf den Punkt bringen können: Mit einem Plakat „Wir Männer gratulieren“ honorierten die Stadtspitzen das Engagement von Erika Buchinger und ihrer „Wir Frauen“-Gruppe. Und das mit gutem Grund: Über 100.000 Euro an Spendengelder für die verschiedensten Bereiche hat die Gruppe mit Benefizveranstaltungen aufgestellt. Und damit wirklich viel Gutes getan.

Darüber hinaus haben die „Wir Frauen“ durchaus auch das gesellschaftliche Leben in der Stadt ein wenig mitverändert und prägen es weiterhin mit der Vielfalt ihrer Veranstaltungen.

Bemerkenswertes Detail: ÖVP-Gemeinderätin Erika Buchinger hat mit ihrer so starken Frauengruppe schon neue Akzente in Wiener Neustadt gesetzt, als an eine ÖVP-geführte bunte Stadtregierung nicht im Entferntesten zu denken war. Diesen engagierten Frauen ging es nie um Parteipolitik, sondern darum, sich für die Schwächeren in der Gesellschaft einzusetzen. Und das ist gelungen. Und das wirkt über die Spendensumme von 100.000 Euro hinaus.