Erstellt am 29. Dezember 2015, 09:14

von Josef Kleinrath

Eine Säule der Gesellschaft. Josef Kleinrath über die bevorstehenden Feuerwehr-Wahlen.

Die Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich wählen in den nächsten Wochen turnusmäßig ihre Kommandanten. Mit Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Wöhrer wird es an der Spitze des Bezirks eine Veränderung geben, auch bei vielen Feuerwehren stehen Kommandowechsel an.

Wöhrer spricht bei seinem Abschied deutlich aus: Die Feuerwehren sind mehr denn je eine Säule unserer Gesellschaft. Männer und Frauen, die sich freiwillig zur Verfügung stellen, wenn es nicht nur im sprichwörtlichen Sinn „brennt“. Sie sind da, wenn Nachbarn bei Sturm- und Wasserschäden Hilfe brauchen, sie schneiden den eingeklemmten Unfalllenker aus dem Wrack, oft genug ist das ein Bekannter, wenn nicht gar ein Freund – was nicht hoch genug eingeschätzt werden kann.

Da gilt es zwar, mit Augenmaß sinnloses Wettrüsten um noch größere Feuerwehrhäuser und -autos zu vermeiden und gegebenenfalls auch Feuerwehren – wie in Ober- und Untereggendorf – zusammenzulegen, aber generell trägt die Feuerwehr wesentlich zum Zusammenhalt ihrer Ortschaften bei.