Lichtenwörth

Erstellt am 07. Juli 2016, 08:50

Großbrand auf Getreidefeld ausgebrochen. Großbrand am Mittwochabend (06.07.2016) auf einem geernteten Getreidefeld in Lichtenwörth.

Aus noch unbekannter Ursache ging eine Strohpresse in Flammen auf und stand wenig später in Vollbrand. In weiterer Folge breitete sich das Feuer rasend schnell auf dem Feld aus. Die vom Feuer verursachte Rauchwolke war kilometerweit zu sehen.

Vier Feuerwehren mit 60 Mitgliedern gelang es schließlich den Brand unter Kontrolle zu bringen und in weiterer Folge abzulöschen. Mehrere Hektar Feld sowie die Strohpresse wurden allerdings ein Raub der Flammen!