Erstellt am 13. April 2016, 19:55

von Josef Kleinrath

Lidwina Unger neue SPÖ-Stadträtin. Parteigremien entscheiden sich für Pädagogin als Trofer-Nachfolgerin.

Wiener Neustadt , Konstituierende Sitzung des Wiener Neustädter Gemeinderates , Mitglied SPÖ Gemeinderat , Lidwina Unger ( SPÖ Wiener Neustadt )  |  NOEN, Baldauf
Mehrere Kandidaten waren bis zuletzt im Rennen, ehe die Parteigremien der SPÖ Wiener Neustadt die Nachfolge von Langzeit-Stadtrat, Klubobmann und Vizebürgermeister Wolfgang Trofer am Mittwoch Abend fixierten: Lidwina Unger folgt dem SPÖ-Urgestein nach.

Unger wird im November 45 Jahre alt, ist geschieden und hat drei Kinder. Sie hat die Pädagogische Akademie in Baden absolviert und danach an der Uni Wien Sonder-Heilpädagogik studiert, ist Personalvertreterin und ist Mitglied im Dienststellenausschuss der Landeslehrer in Wiener Neustadt. Das freie Gemeinderatsmandat übernimmt Norbert Horvath, er kommt aus der Sektion von Wolfgang Trofer.

x  |  NOEN, BALDAUF