Erstellt am 18. April 2016, 11:51

Maibaum-Aufstellen: Einstimmung auf die Frühlingswies'n. Bereits am 30. April können die Menschen den Frühling und die Wies'n feiern – beim Maibaum-Aufstellen am Hauptplatz.

 |  NOEN, zVg
Die Traditionsveranstaltung beginnt mit dem Einzug des Blasmusikvereins Bad Fischau und eines Pferdefuhrwerk-Bierwagens der Brauerei Wieselburg ins Stadtzentrum, danach sorgen der Bieranstich inklusive Präsentation des Wies'n-Biers, der Stopp von rund 100 Harleys und ein kleines, aber feines Rahmenprogramm für Stimmung.
 
Der Baum für Wiener Neustadt wird vom Burschenverein Lichtenwörth aufgestellt und am 5. Juni im Rahmen der Wiener Neustädter Frühlingswies'n für einen guten Zweck versteigert.

Die Wies'n in Neustadt

Die 1. Wiener Neustädter Frühlingswies'n findet von 25. Mai bis 5. Juni 2016 statt und steht ganz im Zeichen von Genuss und Brauchtum aus Niederösterreich.
 
„Wo Geschichte und Brauchtum gelebt werden, ist Heimat spürbar. Dieser Wert ist die Basis für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Umso mehr freut es mich, dass es in Wiener Neustadt mit der Frühlingswies'n erstmals eine Veranstaltung gibt, die Tradition und niederösterreichische Lebensfreude miteinander verbindet.
Wichtig ist, dass wir auch die Innenstadt damit beleben, deshalb wird das Maibaum-Aufstellen in diesem Jahr richtig gefeiert", so Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger.
 
Veranstalter Martin Reinelt und Christian "Rizzo" Spritzendorfer: "Die Menschen feiern seit Jahrhunderten nach dem Winter die erwachende Natur. Es war natürlich naheliegend, die Feier zum Frühlingsbeginn zum ersten Vorboten in der Region für die Wiener Neustädter Frühlingswies'n zu machen."

Programm zum Maibaum-Aufstellen

- ab 09.30 Uhr: Aufwärmen vor dem Rathaus
- 10.00 Uhr: Einzug von Blasmusik, Bierwagen und Maibaum
- 10.10 Uhr: kurze Ansprachen     
- 10:20 Uhr: Bieranstich durch Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger
- 10.40 Uhr: Aufstellung Maibaum
- 10.45 Uhr: Blasmusikverein Bad Fischau spielt auf
- 11.00 Uhr: rund 100 Harleys stoppen am Hauptplatz + Kinderanimation