Erstellt am 28. Juli 2016, 16:21

von Doris Hoefer

Treffen der Autofans in Waldegg. Verein der Autoliebhaber feierte drittes Treffen. 70 Fahrer, Autos und viele Gäste besuchten die Veranstaltung.

Bereits zum dritten Mal fand am vergangenen Wochenende das Fahrzeugtreffen des Vereins MSC Street Familia statt. Obmann Markus Krumböck konnte rund 70 Fahrer mit ihren Autos begrüßen.

Er selber besitzt sechs Frahrzeuge an denen er alle Reparatur und Umbauarbeiten selber vornimmt: „Beim heutigen Treffen zeigen wir unsere Neuheiten her, tauschen uns aus und besprechen neue Ideen.“ Der Verein hat 25 Mitglieder, die wöchentlichen Treffen finden oft in der Werkstatt statt, so Krumböck. Ein besonders auffälliger Wagen ist der Crysler 300 Baujahr 1965, von Besitzer Christian Hrudka.

Er hat den Wagen über das Internet gekauft und aus Michigan nach Österreich schicken lassen. Am 17. September gibt es wieder einen Termin für Autoliebhaber, dann findet die Bergsprint-Veranstaltung in Neusiedl/Waidmannsfeld statt.