Erstellt am 18. Mai 2016, 03:54

von Kristina Veraszto

Neuer Postpartner in Ebenfurth. Ab dem 13. Juni können Bürger wieder im Erdgeschoss des Stadtamtes ihre Briefe und Pakete aufgeben.

Im Erdgeschoss des Stadtamtes können Bürger ab 13. Juni wieder ihre Briefe und Pakete abgeben. Foto: Veraszto  |  NOEN, Veraszto

Am Montag, dem 13. Juni, eröffnet im Erdgeschoss des Stadtamtes wieder ein Postpartner. Die Übernahme erfolgt laut SPÖ-Bürgermeister Alfredo Rosenmaier durch die gebürtige Ebenfurtherin Monika Tauber, die Gattin des SPÖ-Gemeinderates und Tennisclub-Obmanns Klaus Tauber.

Feierliche Eröffnung am 17. Juni

Nach einer Betriebswoche findet am Freitag, 17. Juni, die feierliche Eröffnung der Postpartnerfiliale statt. Nach Auflassung des Postamtes ist Monika Tauber laut Rosenmaier bereits der dritte Postpartner.

Der erste Wechsel erfolgte 2013, als Erwin Gütl als Partner aufhörte. Der Zweite, Thomas Sauerwein, beendete seine Geschäfte vor drei Wochen. Dem SPÖ-Stadtchef war es wichtig, dass der Postpartner in den gleichen Räumlichkeiten des alten 2010 aufgelassenen Postamtes eingerichtet wird.

Bürger hätten so die Möglichkeit bei Bedarf sowohl das Stadtamt als auch eine Bankfiale in nächster Nähe aufzusuchen und somit alle Erledigungen auf kürzestem Wege zu Fuß zu machen.