Erstellt am 23. September 2015, 11:29

von Josef Kleinrath

Pauschenwein neuer Ärztebank-Steuermann. Ärztebank holt den Wiener Neustädter Anton Pauschenwein als neuen Marktvorstand.

Anton Pauschenwein  |  NOEN, Volksbank NÖ Süd
Die Standesbank für Ärzte und Zahnärzte hat einen neuen Vorstand. Der Aufsichtsrat der Bank hat die Bestellung von Anton Pauschenwein zum neuen Marktvorstand bereits abgesegnet. Die Lösungen der herausfordernden Rahmenbedingungen werden Anton Pauschenwein auf Wunsch des Aufsichtsrats der Ärztebank anvertraut.

Das Präsidium des  Aufsichtsrates der Ärztebank unterstreicht: "Mit Anton Pauschenwein erhält unser Institut einen menschlich und fachlich kompetenten Steuermann, der nicht nur das Wissen eines Topmangers mit sich bringt, sondern auch das nötige Gespür für die richtigen Entscheidungen und für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat.“

Der 51-jährige Banken-Fachmann Anton Pauschenwein zu der beruflichen Veränderung: „Es ist für mich eine große Herausforderung und Ehre, die Ärztebank in die Zukunft führen zu dürfen. Ich muss aber ehrlich gestehen, dass ich die Volksbank Niederösterreich Süd mit ihren vielen tollen Kunden, aber auch mit vielen  Kolleginnen und Kollegen, die oft auch zu  Freunden geworden sind, nur sehr wehmütig verlasse.“