Krumbach

Erstellt am 15. Oktober 2016, 12:41

von Freiwillige Feuerwehr

Mysteriöse Brandserie in Krumbach. Zwei Brände hielten die FF Krumbach in der Nacht auf Samstag in Atem.

Die FF Krumbach wurde zuerst zu einem PKW-Brand in der Promenade im Bereich des Sport- und Kulturzentrums gerufen. Bei der Ankunft der Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand.

Die Mitglieder der FF Krumbach löschten den Brand mittel Schnellangriffseinrichtung und mit Schaum. Die Polizei wurde ebenfalls verständigt. Nach dem „Brandaus“ und der Absicherung der Brandstelle kam eine Angestellte einer lokalen  Bäckerei vorbei und meldete den Einsatzkräften, dass in der Marktstraße in der Höhe der Trafik ein weiterer PKW zu brennen begann.

Brandursache unklar

Sofort fuhren die Einsatzkräfte zu diesem Einsatzort. Hier gab es einen Entstehungsbrand an einem weißen PKW. Dieser konnte innerhalb kurzer Zeit gelöscht werden. Die bereits abgerückte Polizei wurde in diesem Fall noch einmal verständigt. Die Brandursache  ist in beiden Fällen unbekannt.

Hinweise erbeten

 Die Polizei setzte auch einen Brandmittelspürhund ein. Hinweise zu den beiden Fahrzeugbränden werden an die Polizeiinspektion Kirchschlag in der Bickligen Welt unter Tel. 059133/3377 erbeten.