Wiener Neustadt

Erstellt am 19. April 2017, 10:52

von Fritz Hauke

Profi verliert Schein nach Promille-Fahrt. Tormann Christopher Stadler am Tag nach dem Kapfenberg-Spiel mit 1,6 Promille mit dem Auto unterwegs.

Führerscheinentzug nach Alkoholkontrolle  |  APA (Gindl)

Am Wochenende hätte Profi-Tormann Christopher Stadler die Amateure des SC Wiener Neustadt verstärken sollen – doch der tauchte nicht bei der Mannschaft auf. Der Grund: Kurz zuvor war dem Spieler nach einer Alko-Kontrolle am Vormittag der Führerschein abgenommen worden.

Trainer Rene Wagner zeigte sich im Gespräch mit der NÖN verärgert, der Spieler wurde vorläufig aus dem Kader genommen. Über weitere Konsequenzen wird mit dem Vorstand beraten.

Mehr dazu in der Printausgabe sowie dem E-Paper der NÖN Wiener Neustadt.