Erstellt am 15. Juni 2016, 03:50

von NÖN Redaktion

Spektakuläre Acts bei Straßenkunstfestival. 65 Künstler / Die Innenstadt wird von kommenden Donnerstag bis Samstag kräftig belebt  – mit Jonglage, Comedy und Feuershows. WIENER NEUSTADT / Von 16. bis 18. Juni findet in Wiener Neustadt das erste Straßenkunstfestival statt.

"Drumatical Theatre« (unten) sind beim ersten Straßenkunstfestival mit dabei.  |  NOEN, zVg

Von 16. bis 18. Juni findet in Wiener Neustadt das erste Straßenkunstfestival statt. Regionale und internationale Künstler werden dabei die Straßen rund um den Hauptplatz in Bewegung bringen – rund 65 Künstler aus der Region sowie aus der ganzen Welt präsentieren ihre Shows.

Eine bunte Palette meisterhafter Artistik und Akrobatik definiert die Grenzen des Vorstellungsvermögens der Zuschauer neu. Magie, Pantomime, wahnwitzige Diabolo-Nummern und unglaubliche Jonglier-Acts gilt es zu bewundern, und manch Straßenkomödie und Künstler mit nicht zu bremsendem Mundwerk werden für Lachen und Staunen sorgen.

Und wenn sich des Abends die Dunkelheit über Wiener Neustadt senkt, wird es Zeit, den Feuerkünstlern Platz zu machen – so präsentiert etwa „Light up the Funk!“, das größte weibliche Feuertanzensemble Österreichs, eine energiegeladene Mischung aus Feuerperformance und Tanz.