Erstellt am 27. Mai 2016, 12:54

„Street Food Festival“ wieder in Wr. Neustadt. Internationale Gaumenfreuden gibt es am Wochenende vom 3. bis 5. Juni wieder in der Arena Nova zu erleben.

Belgische Waffeln  |  NOEN, Mathias Schranz
Mitte März war das „European Street Food Festival“ erstmals für drei Tage in der Arena Nova zu Gast – im Juni wird erneut in Wiener Neustadt Halt gemacht: Vom 3. bis 5. Juni gibt es wieder Kulinarisches aus aller Welt.
Dutzende Food-Trucks, Köche und Aussteller aus aller Herren Länder bieten dabei wieder ihre Köstlichkeiten an.

Egal ob Asia oder Thai, American-Burger oder Sushi, Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Gesundes aus der Bio-Ecke, Vegetarisches und Veganes, Cupcakes, Crepes oder auch Schmankerl aus heimischen Küchen werden von den Ausstellern aus dem In- und Ausland angeboten und für die Besucher direkt vor Ort frisch zubereitet. Die Besucher können dabei von Stand zu Stand schlendern und sich einen Happen nach dem anderen gönnen. Neben gängigen Leckerbissen zählen dabei natürlich auch außergewöhnliche Rezepte und exotische Köstlichkeiten zu den Highlights.

Vorspeisen, Suppen, Snacks, Zwischenmahlzeiten und auch Hauptgerichte oder Desserts – was auch immer das kulinarische Herz begehrt, kann wieder drei Tage lang in der Arena Nova durchgekostet werden. Zu der Vielzahl an hochwertigen „Food-Ständen“ werden natürlich auch Getränke in allen möglichen Variationen angeboten. Edle Weine, verschiedenste Biersorten, aber auch Bio-Drinks, Cocktails und neueste Geschmacksrichtungen runden das Gesamtkonzept des „European Street Food Festival“ ab – Öffnungszeiten: Freitag 15 bis 22 Uhr, Samstag 11 bis 22 Uhr und Sonntag 11 bis 20 Uhr.