Erstellt am 23. April 2016, 14:33

von Freiwillige Feuerwehr

Vermisstensuche mit Happy End!. Vier Feuerwehren mit rund 80 Mitgliedern, mehrere Streifen der Polizei und eine Suchhundestaffel des Roten Kreuzes suchten am Samstagvormittag bei Weikersdorf am Steinfeld (Bezirk Wiener Neustadt) nach einem Vermissten.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at/Rauscher
Die Trupps teilten sich das Gebiet auf und suchten danach die Felder sowie Waldstücke systematisch ab. Gegen 12 Uhr kam dann die positive Meldung über Funk: "Person gefunden!".

Der gefundene Mann wurde an den Rettungsdienst übergeben, der ihn zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus brachte.