Erstellt am 09. Juni 2016, 04:20

von NÖN Redaktion

Wieder Filme gesucht. Seit kurzem läuft die Einreichphase für die sechste Frontale, die heuer von 9. bis 12. November im SUB Wiener Neustadt stattfindet.

FPÖ-Stadtrat Markus Dock-Schnedlitz (hier mit Christoph Gausch) freut sich über die Erfolgsgeschichte des Filmfestivals: »Die Frontale hat sich in Filmkreisen einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Sie bietet Amateuren und Filmprofis eine hervorragende Plattform.«  |  NOEN, Magistrat

Das Internationale Filmfestival FRONTALE findet heuer von 9. bis 12. November im SUB in der Singergasse statt.

Das Veranstalter-Team rund um Präsident Reinhard Astleithner und Veranstalter Christoph Gausch arbeitet bereits intensiv am Programm – Filmemacher und Filmverleihfirmen werden bereits angefragt, die Einreichphase läuft seit Kurzem und endet am 29. Juni. Die Einreichkonditionen findet man auf www.frontale.at .

Den NÖ-Regionalfilmpreis wird es übrigens auch heuer wieder geben – dabei werden gezielt Beiträge mit Niederösterreichbezug hervorgehoben und mit 500 Euro dotiert.