Wiener Neustadt

Erstellt am 11. April 2017, 06:00

von Mathias Schranz

Frau zielte mit Waffe auf Polizeiauto. Wüste Szenen in der Josefstadt: Frau drohte mit Gaspistole, richtete Waffe auf Polizei – haarscharf an Tragödie vorbeigeschrammt.

Symbolbild  |  Shutterstock, Chayantorn Tongmorn

Mit einer Gaspistole hatte eine Frau in der Josefstadt nicht nur eine Freundin bedroht, sondern auch auf ein herrannahendes Polizeiauto gezielt, die Beamten zogen zwar schon die Dienstwaffe, schossen dann aber doch nicht.

Dafür stand die Frau in der Vorwoche vor Gericht, wo sie ihr Verhalten Alkohol und Medikamenten zuschrieb.

Mehr dazu in der Printausgabe und im E-Paper der Wiener Neustädter NÖN.