Wiener Neustadt

Erstellt am 14. Oktober 2016, 08:40

Löscheinsatz auf A2: Lkw-Ladung ging in Flammen auf. Um kurz nach 5 Uhr morgens wurde am Freitag die Freiwillige Feuerwehr zu einem Lkw-Brand auf der A2 in Fahrtrichtung Graz alarmiert. 

Auf einem Anhänger, beladen mit Dämmmaterial (Steinwolle), war aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Der Lkw-Lenker reagierte geistesgegenwärtig und koppelte den Anhänger ab, um die Zugmaschine zu retten.

Die Feuerwehr Wiener Neustadt löschte den Brand rasch, musste aber die Ladung abladen, da die Glutnester auch mit Löschschaum nicht vollständig erreicht werden konnten. 

Während der Löscharbeiten war nur die Überholspur frei. Um kurz nach sieben Uhr konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden. Rechtzeitig für die ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder um rasch in die Arbeit zu kommen.