Wiener Neustadt

Erstellt am 25. Mai 2017, 02:28

von NÖN Redaktion

Neue Show im „Circus Pikard“. „Edelweiß“ heißt die neue Show vom „Circus Pikard“. Start ist am 26. Mai.

Alexander Schneller lädt zu neuen Show „Edelweiß“ in den „Circus Pikard“.  |  Pikard

Der einzige niederösterreichische Zirkus ist vom 26. Mai bis zum 5. Juni mit seiner neuen Show „Edelweiß“ in Wiener Neustadt zu Gast. Die diesjährige Tournee des „Circus Pikard“ entführt die Zuschauer auf eine sorgenfreie und bunte Alpenwiese, wo keine Adler, sondern Artisten durch die Lüfte fliegen. Auch auf dem Boden passieren atemberaubende Kunststücke.

Neben akrobatischen Leistungen gibt es zusätzlich wieder herrliche Jongleur-Darbietungen und amüsante Comedy-Einlagen. Umrahmt wird das Ganze von Kostümen mit Trachtenelementen, moderner Musik und guter Laune.

„Wir wollen auch heuer eine Show bieten, bei der die Zuschauerinnen und Zuschauer aus ihrem Alltag in eine bunte, freudvolle Welt eintauchen können“, so Alexander Schneller, Österreichs jüngster Zirkusdirektor. Am 2. und 3. Juni um 19 Uhr ist auch die Wiener Theatergruppe „Nesterval“ im „Circus Pikard“ zu Gast. Bei diesem Erlebnis gilt es für die Zuschauer, ein Rätsel rund um die Nesterval-Familie zu lösen.