Wiener Neustadt

Erstellt am 06. April 2017, 04:28

von Mathias Schranz

Neues Szene-Lokal: „The Dom“ eröffnet. Aus dem ehemaligen „Styles“ am Domplatz wurde jetzt „The Dom“. Gemütlichkeit & DJs auf zwei Ebenen.

Christian Koran und Samuel Osipov vor ihrem neuen Lokal „The Dom“ am Wiener Neustädter Domplatz.  |  Schranz

Elf Jahre lang hatte Laszlo Marton das „Styles“ am Domplatz geführt. Wie berichtet, wurde es an Christian Koran (er betreibt das Vabene am Allerheiligenplatz) und Samuel Osipov (er betreibt das Elit am Hauptplatz ) verkauft.

Nach einem Monat Umbauzeit ist es jetzt soweit: Am kommenden Samstag eröffnet das Lokal unter dem Namen „The Dom“ – auf zwei Ebenen: Während unten in der Lounge Cocktails angesagt sind, dreht im ersten Stock ein DJ an den Turntables, dafür wurde ein Vertrag mit einer Wiener Agentur abgeschlossen. Geöffnet ist von Mittwoch bis Samstag.