Wiener Neustadt

Erstellt am 07. August 2016, 06:00

von NÖN Redaktion

Schnidahahn-Auftakt am Hauptplatz. Am 22. und 23. August gibt es beim Schnidahahn-Herbstauftakt Schaukochen mit Musikprogramm.

Am 22. und 23. August findet der „Schnidahahn-Herbstauftakt“ statt.  |  Sooo gut schmeckt die BW

Am 22. und 23. August von 16 bis 22 Uhr wird der Wiener Neustädter Hauptplatz beim „Schnidahahn-Herbstauftakt“ wieder zur kulinarischen Begegnungszone. Die Region Bucklige Welt-Wechselland stellt sich heuer wieder mit kulinarischen Schmankerln und musikalischen Darbietungen vor.

Der „Schnidahahn“ gilt als Symbol für eine Tradition, bei der die Schnitter, also die Erntearbeiter, nach der Saison beim Heimwandern nicht nur mit Geld, sondern auch mit einem Hahn belohnt wurden. Beim Herbstauftakt können Gäste die „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“-Betriebe kennenlernen. Gastronomiebetriebe, Fleischer und Bäcker verkaufen ihre Köstlichkeiten. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Stadtkapelle Kirchschlag, die Jugendblasmusik Katzelsdorf und Sängerin Renate. Ein Highlight beim Herbstauftakt wird das Schaukochen mit Uwe Machreich und Alfred Weber sein.