Wiener Neustadt

Erstellt am 15. Juli 2016, 10:20

von Mathias Schranz

Triumph: Keine Produktion mehr, dafür Lager. Zu Umstrukturierungen kommt es am Wiener Neustädter Standort des Unterwäscheherstellers Triumph.

Triumph

In Zukunft wird es dort keine Vorproduktionen für Näharbeiten mehr geben, der Standort wird zu einem Lager- und Logistikcenter umfunktioniert.

Zumindest die Hälfte der 110 betroffenen Mitarbeiter (insgesamt arbeiten 421 Menschen am Standort) soll im Werk nach Umschulungen mit einer neuen Tätigkeit beschäftigt werden. Für den Rest werden Sozialpläne erstellt. Mehr darüber lesen Sie in der kommenden Printausgabe der NÖN Wiener Neustadt.