Erstellt am 06. Mai 2016, 19:48

von Mathias Schranz

Zwei Tote bei Flugzeugabsturz. Ein Unfalldrama hat sich am Freitag Abend, gegen 18.30 Uhr in Wiener Neustadt ereignet.

Flugzeugabsturz in Wiener Neustadt  |  NOEN, Mathias Schranz
Beim Flugplatz Ost, nahe des Drohnen-Herstellers Schiebel, ist ein Ultraleichtflugzeug abgestürzt. Zwei Personen sind bei dem Unglück laut Angaben der Polizei ums Leben gekommen.



Polizei, Feuerwehr und Rettung sind vor Ort. Die Unfallursache ist derzeit unbekannt, eine Unfallkommission wird den Unfallhergang klären.

Schwierige Bergung

Das Kleinflugzeug sei mit einem Fallschirmrettungssystem ausgestattet, das durch eine Feststoffbrennrakete aktiviert werde, berichtete NÖ Feuerwehrsprecher Franz Resperger. Diese Rakete sei bei dem Absturz nicht ausgelöst worden. Es werde daher nach einer Lösung gesucht, die Toten zu bergen, ohne die Rakete zu aktivieren. Einsatzkräfte und Unfallkommission befinden sich nach Angaben der NÖ Polizei derzeit am Unglücksort.