Winzendorf-Muthmannsdorf

Erstellt am 18. August 2016, 09:22

von NÖN Redaktion

Motorradfahrer starb nach Crash. Zu einer Tragödie kam es Mittwochmittag auf der Hauptstraße in Muthmannsdorf.

Beim Sturz verlor der 69-Jährige seinen Helm.  |  NOEN, Symbolfoto Erwin Wodicka

Ein 64-jähriger Autofahrer aus Ungarn wollte nach rechts abbiegen und setzte den Blinker. Zeitgleich wollte ein 69-jähriger Motorradfahrer das Auto überholen, dabei kollidierte er mit dem Kotflügel des Pkw.

Durch die Kollision kam der Motorradlenker zu Sturz, verlor beim Sturz seinen Sturzhelm, welcher im angrenzenden Bach zu liegen kam und stieß mit dem Kopf an einen Betonsockel der angrenzenden Brücke.

Durch das Notarzt-Team konnte nur mehr der Tod des Motorradlenkers festgestellt werden.