Erstellt am 15. September 2015, 13:47

von NÖN Redaktion

Unverletzt nach Pkw-Überschlag. Wagen landete auf Dach. Lenker konnte sich selbst befreien und Einsatzkräfte alarmieren.

Immenses Glück hatte der Lenker dieses Wagens. Sein Wagen überschlug sich auf der L 88, er blieb dabei aber unverletzt.  |  NOEN, FF St. Georgen/Klaus

Am vergangenen Mittwoch geriet ein Pkw-Lenker auf der L 88, kurz vor der Ortseinfahrt Böhlerwerk, aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab.

Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb quer zur Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der Lenker blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt. Er konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und alarmierte die Einsatzkräfte.

Die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen/Klaus barg das Fahrzeug und reinigte die Fahrbahn. Danach konnten die Kameraden teilweise gleich direkt ihren Arbeitsweg antreten.