Erstellt am 25. April 2016, 08:52

von Andreas Kössl

Einbrecher griffen bei Zigaretten zu. Diebe räumten Zigarettenlager der Trafik Schauppenlehner leer. 30.000 Euro Schaden.

Zigaretten - cigarettes  |  NOEN, (c) Peter Wienerroither http:/

Dreiste Diebe haben in der Nacht von Montag auf Dienstag der Vorwoche in die Trafik Schauppenlehner beim Waidhofner Ybbsturm eingebrochen.

Indem sie die Türbolzen durchsägten, verschafften sich die unbekannten Täter Zutritt zur Trafik. Drinnen angelangt, räumten sie das gesamte Zigarettenstangen-Lager leer. Im Verkaufsraum bedienten sie sich ebenfalls an den Zigarettenpackungen. Sie nahmen jedoch nur Zigaretten der Marke Marlboro mit, alle anderen Marken ließen sie unangetastet. Der Gesamtwert der gestohlenen Zigaretten beträgt rund 30.000 Euro.

Coup nahm einige Zeit in Anspruch

Zusätzlich zu den Zigaretten nahmen die Einbrecher drei Zippo-Feuerzeuge und rund 100 Euro Wechselgeld aus der Handkassa mit. Der Versuch, den am Boden verschraubten Tresor im hinteren Teil der Trafik zu knacken, scheiterte jedoch. „Die Einbrecher haben eine verblüffende Menge an Zigaretten wegtransportiert“, sagt Geschäftsführerin Petra Schauppenlehner. „Das muss schon einige Zeit gedauert haben, bis die verladen waren.“

Nach Hinweisen dürfte der Einbruch zwischen drei und vier Uhr früh stattgefunden haben. Es wird vermutet, dass die Täter die Zigaretten nicht direkt vor der Trafik, sondern möglicherweise im Bereich Unter der Leithen verladen haben. Dieser Einbruch ist bereits der fünfte in die Trafik Schauppenlehner. Zuletzt stiegen die Täter vor etwa zehn Jahren durch ein Fenster ein. Hinweise: 0591333180.