Erstellt am 09. Februar 2016, 09:41

von Christa Hochpöchler

Fesche Trachten am Dirndlball. „Heuer können wir wieder unseren Ball am Traditionstermin, dem Rosenmontag, feiern“, freute sich Landtagsabgeordneter Anton Kasser bei der Eröffnung des Dirndlballs im Schlosscenter Waidhofen.

Auch die Schülerinnen der Hollensteiner Fachschule Unterleiten Melanie Hopf, Elisabeth Jagersberger, Lisa Kogler, Katharina Jagersberger und Jasmin Perger (v.l.) besuchten den Dirndlball und unterhielten sich prächtig in der Bar.  |  NOEN, Christa Hochpöchler
Zahlreiche Ehrengäste besuchten den beliebten Ball des Bezirksbauernbunds Waidhofen, wie etwa Bundesrat Andreas Pum, Elisabeth und Kammerobmann Klaus Hirner, Bezirksbäuerin Leopoldine Hirtenlehner, Landeskammerrat Vizebürgermeister Mario Wührer und Bürgermeister Werner Krammer.

Dank zahlreicher Sponsoren konnte eine große Tombola veranstaltet werden, bei der es tolle Preise zu gewinnen gab. Dafür dankte Anton Kasser Raiba-Direktoren Johann Galbavy und Walter Heigl, Obmann Erich Fehringer und Bundesinnungsmeister der Rauchfangkehrer Peter Engelbrechtsmüller.

Schwungvoll eröffnet wurde der Ball von der Volkstanzgruppe Konradsheim. Die Gruppe Schopsidee spielte groß auf und die Konradsheimer Schuhplattler sorgten bei der Mitternachtseinlage für Begeisterungsstürme unter den Ballbesuchern.